Hallo, ich bin
Gabor.

Flow, flow, flow… Als ich das erstes Mal in einem dynamischen Flow von Asanas war, habe ich gemerkt: ich bin dort angekommen wohin ich immer wollte. Seitdem bin ich abhängig. Ich habe meine Yogalehrerausbildung in 2014 gemacht, weil ich unbedingt wissen wollte was hinter diesem Gefühl steckte.

Am Ende hatte ich viel mehr bekommen als ich erwartet habe. Erkenntniss, dass Yoga viel mehr als eine Reihe von Übungen auf der Yogamatte ist und dass wir vor allem spirituelle Wesen sind. In meinen Stunden integriere ich kräftige, dynamische Vinyasa Flows mit Pranayama, Meditation und einer spirituellen Lehre.

Namaste.