Hallo, ich bin
Janin.

Was führt meinen Körper in eine tiefere Stellung, die sich anfühlt, als würde sie sich selbst tragen? Ganz schmerzfrei und mit dem Gefühl, in meinen Körper reinzuwachsen? Eine Asana zu „erspüren“ und nicht nur zu „machen“?

Diese und ganz viele andere Fragen haben mich angetrieben, als ich mich nach meiner 500 Std. Shivananda Yogalehrerausbildung in Südindien weiter auf den Weg des Lernens und Verstehens um den eigenen Körper begeben habe.

Die Antworten auf diesen Teil meiner yogischen Reise habe ich in der orthopädischen Yogatherapie Ausbildung gefunden, die ich bei der Yoga Anatomie Expertin Lilla Wuttich in Berlin abgeschlossen habe.

Mit einer anatomisch sinnvollen Ausrichtung, dem tiefen Spüren in Dich selbst erfährst Du, wie mehr Stabilität und Freiheit im Körper und im Geist entsteht.

Im Yogaloft unterrichte ich die offene Stunde „Deep & Slow“. Wenn Du Deine Yogapraxis im Einzelunterricht verfeinern oder Du spezielle Themen mit Hilfe von Yogatherapie Elementen vertiefen möchtest sprich mich bitte bzgl. einer Terminvereinbarung an.