Hallo, ich bin
Maria.

Studioleitung vom yogaloft Düsseldorf.

„Ich schwimmte, schwamm und schwomm, endlich bin ich angekommen“ (Dendemann)

So ungefähr fühlt sich mein Leben an, seitdem ich beim Yoga angedockt habe. Nach einigem Kampf mit mir selbst, dem ein oder anderen Drama und der dauernden Suche nach Glück und Zufriedenheit habe ich durch Yoga und die Menschen die ich dadurch getroffen habe (allen voran meine Lehrerin, Ausbilderin und Kollegin Birgit Damisch) alles und vielmehr als ich mir je erträumt hätte gefunden, um ein überaus glückliches, wildes, freies Leben zu führen. Jeden einzelnen Tag.  Es ist nicht immer alles leicht, aber der Weg ist das worauf es ankommt. Die Philosophie des Yoga ist für mich ein unfassbar wertvolles Werkzeug auf meinem Weg, es gibt so viel zu entdecken und zu erleben und ich liebe es, meine Erfahrungen mit Menschen zu teilen und Ihnen auf Ihrem persönlichen Weg zu sich selbst, mehr Bewusstheit und mehr Leichtigkeit behilflich zu sein. Ich unterrichte Vinyasa und Yin, mit Herz, Hand (Thai Yoga Massage kann ich auch) und Humor.